BlogSeminare

Profilbildung im Wissenschaftsmanagement

P1020926Das Wissenschaftsmanagement ist ein ausgesprochen heterogenes Arbeitsfeld mit vielfältigen Möglichkeiten, sich beruflich zu entwickeln. Gleichzeitig wird damit die eigene Positionierung in diesem weiten Feld zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Was ist mein Profil, was muss ich können und … was will ich eigentlich?

Am 8. September 2016 führte ich für für die Regionalgruppe Hannover & Umgebung des Netzwerks Wissenschaftsmanagement diesen Workshop zum Thema Profilbildung durch.

P1020931

In dem Workshop drehte sich alles darum

  • wie man persönliche (Schlüssel-)Kompetenzen herausarbeitet, die wirklich weiterführen
  • wie man erkennt, was einen zum nächsten Schritt motiviert und aus der Komfortzone treibt und
  • wie man sich bei einer konkreten Herausforderung effektiv selbst beraten kann.

 

Ziel war, das eigene Profil zu klären und bewusst zu gestalten. Zwei einfache Arbeits-Sessions gaben Anregungen, die maßgeschneiderte Antwort für die jeweils eigene Situation spielend zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.